• 1
  • 2

Derbysieg der F2 in Unna

(DC) Die F 2 hat heute in Unna/Billmerich 2 gespielt und das ganze positiv mit einem 3:2 Sieg gestaltet. Das erste Tor von Tim fiel bereits in der 1. Minute, das 2:0 von Jakob in der 7. Minute. Dann wurde Unna stärker und glich kurz vor der Halbzeit aus.

 

Das Tor zum 3:2 von Esmin kam nach einer super Balleroberung der Jungs kurz vor Schluss. Insgesamt eine hervorragende Leistung der Mannschaft, die in der zweiten Halbzeit nichts anbrennen ließ. 💪🏽

 

F2 JSG Hellweg Unna 2017 siegt in Unna mit 3:2

C1-Jugend verteidigt Tabellenführung

(DW) An diesem Wochenende ging es zur Drittvertretung der Hammer Spielvereinigung. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten, indem sich unser Team kaum eine nennenswerte Torchance herausspielte, erzielte Noah Gala, der nur eine Minute zuvor aufgrund einer Verletzung eingewechselt worden war, das nichtsdestotrotz verdiente 1:0 per tollem Distanzschuss. Anders war die von Anfang bis Ende gut organisierte Abwehr der Hammer zunächst nicht zu knacken. Ben Krippenstapel schloss schließlich die bislang schlechteste Halbzeit der noch jungen Saison mit dem 2:0 ab.


Deutlich besser wurde es in der zweiten Halbzeit nicht. Wir behielten zwar die Spielkontrolle, konnten uns aber nur selten Torchancen erarbeiten. Lobenswert ist allerdings die wieder einmal klasse Defensivleistung unseres Teams, wodurch unser Kasten auch im vierten Pflichtspiel in Folge sauber blieb.

 

Letztendlich kamen wir noch durch drei individuelle Fehler des Gegners zu den Toren drei bis fünf (Ben Krippenstapel, 2x Mehmet Akman). Unter dem Schlussstrich steht ein zu keinem Zeitpunkt gefährdeter 5:0 Sieg. 

 

Am kommenden Dienstag (26.09.) findet im heimischen Mühlbachstadion die zweite Runde im Kreispokal statt. Gegner ist der BSV Heeren. Angestoßen wird das Spiel um 18:30. Über reichlich Unterstützung, die sich das Team redlich verdient hat,  würden wir uns sehr freuen.

E1 siegt 5:0 in Langschede

E1 JSG Hellweg Unna 2017 23.09.2017
 

(AD) Die E1 hat bereits am Donnerstag in Fröndenberg auf Asche gespielt. Der Untergrund ließ leider keinen ordentlichen Fussball zu. Dennoch konnten einige Kombinationen zu Ende gespielt werden, und somit wurde am Ende ein verdienter 5:0 Erfolg bejubelt.

C1 des SSV mit 3. Sieg in Folge

Nach 2 souveränen Siegen gegen Kaiserau (11:0) und GS Cappenberg (6:0) im Pokal stand das 2. Meisterschaftsspiel gegen den Aufsteiger TuS Wiescherhöfen an. In der 1. Spielhälfte wurden unsere Jungs der Favoritenrolle nicht gerecht. Der gegner stellte sich von Beginn an hinten rein und versuchte durch Konter immer wieder Nadelstiche zu setzen. Dies gelang allerdings nur kurz nach Anpfiff, alle anderen Angriffsbemühungen entschäfte unser Team frühzeitig. Schließlich nutzten wir eine unserer wenigen aber hochkarätigen Chancen zum 1:0. Unsere Jungs kamen dann hoch motiviert aus der Kabine und wollten das Spiel schnell entscheiden. Nun stimmte auch die in der 1. Halbzeit fehlende Einsatzfreude. Dadurch konnten wir viele Fehler erzwingen und so noch 6 weitere Treffer nachlegen. Am Ende war der 7:0 Sieg hoch verdient. Mit nunmehr 6 Punkten und einem Torverhältnis von 18:0 dürfen die Kids die Tabelle anführen. Justus R., Mehmet A. Ben K., Mike R. trugen sich in die Torschützenliste ein.

Ein dicker Glückwunsch den Trainern und dem Team! 

E4 unserer neuen JSG Hellweg Unna

E4 gegen Kamener SC 4
E4 gegen Kamener SC 4

Nach dem großartigen Sieg zum Saisonauftakt im Derby gegen Unna ging es diesmal gegen den Kamener SC 4. Schon beim Warmmachen wurde eine enorme Schussstärke der gegnerischen Kids ausgemacht, die sich auch im Spiel bewahrheiten sollte. Zwar ging unsere JSG bereits nach einer Minute in Führung durch einen sehenswerten Schlenzer jedoch glich der KSC schnell aus und legte noch 2 Treffer nach. Unsere Jungs steckten nicht auf und glichen zum 3:3 aus. Mit 3:5 ging es nach gutem Spiel beider Teams in die Pause. In der 2. Hälfte konten die JSG-ler nicht ganz an die Leistung der 1. Halbzeit anknüpfen, so dass das Spiel 5:11 endete. Unsere neu zusammengestellte Mannschaft mit wenig Spielerfahrung hat insgesamt toll gegen eine eingespielte Kamener Truppe gegen gehalten.