• 1
  • 2

Trainer EITZERT verlängert seinen Vertrag

Im Rahmen der gestrigen Vorstandsitzung teilte unser Sportlicher Leiter , Ralf Mäkler , mit , dass Trainer Dirk EITZERT auch in der nächsten Saison beim  SSV  das Traineramt ausüben wird.

Trainer EITZERT  hatte unsere " Erste " erst in der Winterpause übernommen und in den ersten vier Meisterschaftsspielen im Jahr 2016 insgesamt 10 Punkte eingefahren und unsere "Erste" vom 14. auf den 10. Tabellenplatz geführt.

Weiterlesen

1:1 - Unentschieden nach Kampfspiel in Sodingen

Es wurde das erwartete schwere Auswärtsspiel .Unsere "Erste" mußte für diesen Punkt schwer kämpfen! Auf dem schwer zu bespielenden Rasen war ein gepflegtes Kombinationsspiel kaum möglich. So wurde um jeden Meter Rasen gekämpft . Gallige Zweikämpfe prägten dieses Spiel.Nils Hoppe brachte unser Team in der 35.Min. in Führung. Der Ausgleich fiel jedoch nur 6 Minuten später nach einer verunglückten Kopfballabwehr. In der zweiten Hälfte neutralisierten sich beide Teams , so dass es am Ende ein gerechtes Unentschieden gab.

Weiterlesen

Schwere Auswärtsaufgabe beim SV Sodingen

Auf ihrem Weg ins gesicherte Mittelfeld der Tabelle steht unserer "Ersten" eine weitere schwere Aufgabe bevor. Beim aktuellen Tabellenzwölften gab es in der Vergangenheit stets wenig "Beute".

Doch unter Trainer EITZERT sieht die Welt nun ganz anders aus. Nach zuletzt 9 Punkten und 11:0 Toren aus den letzten drei Spielen strotzt unsere "Erste" nur so vor Selbstvertrauen. Zudem kann Stürmer Manuel STIEPERMANN  nach seiner Sperre wieder mitmischen. 

Weiterlesen

Furioser 7:0 - Heimerfolg im Abstiegsderby!

Nicht die Spur einer Chance hatte der Tabellenletzte aus Witten.Mit dem gewonnenen Selbstbewußtsein aus den ersten beiden Auftakterfolgen spielte unsere " Erste" den Gegner förmlich an die Wand.Schon zur Halbzeit stand es 5:0 für unseren SSV.

Die zweite Hälfte war dann nur noch eine Pflichtaufgabe für unsere "Erste". Beim 7:0 Endstand zeichnete sich vor allen Dingen Stephen HUTMACHER mit insgesamt vier Toren als treffsicherer Torjäger aus. Glänzen konnte auch Hakan SEZER mit zwei sehenswerten direkten Freistoßtoren.Der bienenfleißige Nils HOPPE markierte schließlich den 7:0 - Endstand.

Weiterlesen

Sonntag : Abstiegsderby gegen Tus Heven

Nach zuletzt zwei Siegen in Serie geht unsere "Erste" zuversichtlich in das sonntägliche

Abstiegsderby gegen den Tabellenletzten. Bei diesem sogenannten 6-Punkte-Spiel gibt es nur eine

Devise: Ein Sieg muss her -egal wie !!! 

Weiterlesen